Sony Deutschland folgen

Zuhause und unterwegs optimal vernetzt: Mit dem All-In-One-Desktop PC der VAIO L-Serie und dem neuen VAIO Mini Notebook von Sony

Pressemitteilung   •   Okt 21, 2009 11:00 CEST

Perfekt vernetzt – und das sowohl zu Hause als auch unterwegs. Der Premium All-In-One-Desktop PC der VAIO
L-Serie von Sony steht nicht nur aufgrund seines schicken und flachen Designgehäuses im Mittelpunkt  jedes Wohnbereiches, sondern bietet neben seiner herausragenden Ausstattung auch die Möglichkeit, als  zentraler Server im Heimnetzwerk eingesetzt und mit kompatiblen mobilen Geräten in der Wohnung verbunden zu werden.

VAIO L-Serie: All-in-One-Desktop PC mit Premium-Anspruch

Neben der Verwaltung digitaler Fotoalben, der Musik- und Videosammlung über die Media Gallery, dem Streamen von Musik über DLNA oder Anschauen von Blu-ray Filmen in HD-Qualität – die VAIO
L-Serie ist ein Alleskönner in diesen Bereichen und bietet Unterhaltungsspaß für Familie sowie Freunde. Das 24 Zoll High Definition LC-Display der neuesten Generation mit Multitouch-Funktion ermöglicht eine einfache und spielerische Interaktion durch die Foto-, Musik- und Filmsammlung.

VAIO Media Plus: Drahtlose Vernetzung in der ganzen Wohnung

Die VAIO Media Plus Software ist auf dem All-In-One-Desktop PC und der VAIO W-Serie bereits vorinstalliert und ermöglicht eine drahtlose Kommunikation zwischen der als Server fungierenden VAIO L-Serie und dem VAIO Mini Notebook. Egal, wo man sich in der Wohnung gerade aufhält – der Zugriff auf die zentral abgelegten Multimedia-Dateien gelingt kabellos. So lassen sich Musikdateien und die Diashow des letzten Urlaubs bequem auf die VAIO W-Serie streamen, ohne von der Couch aufstehen zu müssen. Die Dateien bleiben dabei zentral auf dem Server abgelegt und werden über DLNA drahtlos auf das Mini Notebook übertragen.

VAIO Mini: Unterwegs überall mit Freunden vernetzt

Auch fernab des Heimnetzwerks ist man mit dem VAIO Mini bestens vernetzt – entweder per Chat über die integrierte Webcam oder beim Ansehen von Fotos im Café mit Freunden. Einfach kurz vor dem nächsten Treffen die aktuelle Musik oder Fotos von der VAIO L-Serie auf der Festplatte des VAIO Minis speichern und schon ist man unterwegs bestens gerüstet. Mit seinem schicken und edlen Design-Chassis in den Farben „Sugar White“, „Cocoa Brown“ oder „Berry Pink“ sowie der kompakten Größe passt der Mini bequem in jede Tasche und ist unterwegs garantiert ein Blickfang. Das 10,1 Zoll Breitbild X-black LC-Display liefert mit einer Auflösung von 1366x768 Bildpunkten im 16:9 Format kontrastreiche und lebendige Farben, wodurch das Anschauen von Videos und Fotos noch mehr Spaß macht. Um dies zu bewerkstelligen, ist der VAIO Mini mit einem Intel Atom Prozessor N280, einem Gigabyte Arbeitsspeicher und Windows 7 Starter ausgestattet.

Im Vergleich zum Vorgängermodell bietet die neue VAIO W12-Serie mit einer 250 Gigabyte großen Festplatte noch mehr Platz für Multimedia-Dateien und eine Akkulaufzeit von bis zu sieben Stunden. 


Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

VPCW11S1E/-W/-P/-T von Sony: 399,00 Euro
VPCW12S1E/-W,-P,-T von Sony: 479,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Anfang November 2009

Zubehör:

Attraktive Tasche inklusive Mini-Maus: 49,90 Euro
Verfügbarkeit: ab sofort

VAIO VPCL11S1E/S von Sony: 1.599,00 Euro
VAIO VPCL11M1E/S von Sony: 1.199,00 Euro
Verfügbarkeit: Mitte November 2009