Sony Deutschland folgen

Wie wir morgen sehen: Sony blickt mit futuristischem 3D Kopfkino in die Zukunft

Pressemitteilung   •   Aug 31, 2011 16:40 CEST

Auf den ersten Blick sieht sie aus wie das Requisit aus einem Science Fiction Film – auf den zweiten entpuppt sie sich als eines der außergewöhnlichsten Gadgets aus der Home Entertainment Welt. Das 3D Kopfkino HMZ-T1 von Sony bringt gestochen scharfe dreidimensionale Bilder vor die Augen des Betrachters – ganz ohne TV-Gerät oder Beamer.

Statt gewöhnlicher Brillengläser verfügt das 3D Kopfkino über briefmarkengroße OLED Bildschirme mit einer Auflösung von jeweils 2,8 Millionen Pixel. Die beiden Bilder der kleinen Monitore fügen sich beim Betrachten zu einem großen zusammen. So vermitteln die Hightech-Brillengläser das Gefühl einer riesigen Kinoleinwand von knapp 20 Metern Größe. Zusammen mit dem eingebauten virtuellen 5.1 Surround Sound Kopfhörer entsteht echter Heimkino-Genuss auf kleinstem Raum – und zwar in bester Qualität.

Die beiden OLED Bildschirme garantieren starke Kontraste und natürliche Farben. Mit einer Reaktionszeit von 0,01 Millisekunden bleiben die Bilder auch bei schnellster Action angenehm flüssig. Bei der Wiedergabe von 3D Filmen oder Spielen zeigen die beiden OLED Displays ebenfalls, wo ihre Stärken liegen. Jedes für sich zeigt das für das jeweilige Auge bestimmte Bild in High Definition Qualität (720p) an. Cross-Talk, also unscharfe Doppel- oder Geisterbilder, sind somit praktisch ausgeschlossen.

Passend zum High Definition Bild sorgt Sony im Innern des HMZ-T1 für erstklassigen Sound. Vier verschiedene Surround Programme für Kinofilme und Spiele sorgen dafür, dass das 3D Kopfkino immer den richtigen Ton trifft.

Zum Lieferumfang gehört eine kompakte schwarze Box zur Signalverarbeitung. Sie ist auf der einen Seite per Kabel mit der futuristischen Brille verbunden. Auf der anderen Seite bietet sie Blu-ray Playern, Smartphones oder der PlayStation3 einen Zugang via HDMI und überträgt Filme oder Spiele direkt auf das 3D Kopfkino.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit
HMZ-T1 von Sony: 799,00 Euro
Verfügbarkeit: Herbst 2011