Sony Deutschland folgen

Überragender Sound, Komfort und Stil: Die neuen Kopfhörer-Serien MDR-ZX und MDR-EX von Sony

Pressemitteilung   •   Mär 10, 2014 09:00 CET

Mit den beiden neuen Kopfhörer-Serien MDR-ZX und
MDR-EX bringt Sony Farbe in den Frühling. Die insgesamt elf neuen Modelle sind ideale Partner für den mobilen Musikgenuss. Ob Bügelkopfhörer bei der MDR-ZX Serie oder In-Ohr-Kopfhörer bei der MDR-EX Serie, satter Sound und Tragekomfort sind in jedem Fall garantiert.

Für alle, die Musik und nichts als Musik hören möchten, bietet das Frühjahrs-Kopfhörersortiment von Sony elf brandneue Modelle aus den Serien MDR-ZX und MDR-EX. Sämtliche Modelle liefern einen dynamischen, kraftvollen und präzisen Sound und sind auf hohen Tragekomfort für langes, ungetrübtes Musikvergnügen ausgelegt. Bei einigen Modellen sind zudem ein Mikrofon und eine Fernbedienung integriert, sodass die Nutzer mit ihrem Smartphone freihändig telefonieren können.

MDR-ZX Serie von Sony: Klangstark mit Kopfbügel

Der luxuriöse, kabellose Bluetooth®-Kopfhörer MDR-ZX750BN mit Kopfbügel verbindet ausgezeichnete Schallisolierung, eine Geräuschminimierungsfunktion und praktische Verbindungsoptionen mit den Vorzügen kabellosen Hörvergnügens.

Wer den leichten, angenehm tragbaren MDR-ZX750BN aufsetzt, kann via Bluetooth® mühelos satte digitale Klänge von seinem Smartphone, Tablet oder PC übertragen. Besonders einfach haben es die Besitzer eines Xperia™ Smartphones und Tablets oder eines anderen NFC-fähigen Geräts: Sie brauchen den Kopfhörer nur mit ihrem Mobilgerät zu berühren und schon steht die drahtlose Verbindung.

Der bequeme, gepolsterte Bügelkopfhörer mit 40-Millimeter-Treibern garantiert klaren, detaillierten Klang mit einem breiten Dynamikumfang. Zusätzlich verbessert wird das Hörerlebnis durch die digitale Geräuschminimierung, die bis zu 98 Prozent der Umgebungsgeräusche ausblendet. So verhindert der MDR-ZX750BN ungewollte Störungen von außen, während er nebenbei an kühlen Frühlingstagen auch die Ohren warm hält. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku ermöglicht bei eingeschalteter Geräuschminimierung bis zu 13 Stunden ununterbrochenen  kabellosen  Musikgenuss[1]. Außerdem besitzt der Kopfhörer ein integriertes Mikrofon: So können die Benutzer unterwegs mühelos zwischen Musik und Telefongesprächen wechseln.

Der schlanke, leichte MDR-ZX310 ist der würdige Nachfolger des populären MDR-ZX300 und baut auf allem auf, was seinen Vorgänger erfolgreich gemacht hat. Er eignet sich ideal für unkompliziertes tägliches Musikhören, bietet eine hervorragende Klangqualität und lässt sich zudem dank seines praktischen „Klappdesigns“ leicht in eine Reisetasche stecken. Die 30-Millimeter-Treiber mit kraftvollen Magneten bringen Bässe, Mitten und Höhen perfekt zur Geltung. Unterwegs im Freien oder entspannt auf dem Sofa – dieser Kopfhörer sorgt mit seinem harmonisch ausgewogenen Klangbild überall für perfekten Hörgenuss.

Ein weiteres Highlight im neuen Bügelkopfhörer Line-up von Sony ist der MDR-ZX610AP, der in vier unterschiedlichen Farben erhältlich ist. Ausgestattet mit einem leistungsstarken 40-Millimeter-Neodymium-Treiber, lässt dieser Kopfhörer jede Note mit außergewöhnlicher Klarheit und hoher Empfindlichkeit am Ohr erklingen. Wird der
MDR-ZX610AP mit einem Smartphone verwendet, lassen sich die Funktionen der integrierten Fernbedienung und des integrierten Mikrofons durch die kostenlose SmartKey App erweitern – hiermit lassen sich die Kopfhörer personalisieren sowie die Anrufabwicklung und Musikwiedergabe individuell anpassen.

MDR-EX Serie von Sony: Ganz bequem Musik im Ohr

Der Spitzenreiter im In-Ohr-Sortiment von Sony ist in diesem Frühjahr der MDR-EX650AP. Das neue Modell bietet eine noch bequemere Passform und ist mit einem weiterentwickelten 12-Millimeter-EX-Treiber ausgerüstet, der die Klangqualität anhebt.

Das Gehäuse und die erweiterten Schallwege des MDR-EX650AP sind aus massivem Messing gefertigt. Diese Legierung aus Kupfer und Zink wird zur Herstellung von Trompeten, Saxophonen und anderen Blechinstrumenten verwendet und von Musikern für ihre Dichte, ihre glänzende Optik und ihre akustischen Eigenschaften geschätzt. Schwerer als Aluminium, eliminiert Messing unerwünschte Vibrationen und Resonanzen und ermöglicht so eine unverfälschte, reine Wiedergabe mittlerer und hoher Frequenzen.

Die farbenfrohen Kopfhörer MDR-EX110 und EX15 bieten zu einem erschwinglichen Preis bessere Klangqualität als die herkömmlichen, mitgelieferten Ohrhörer digitaler Musikplayer. Sie sind auch in „AP“-Versionen mit In-Line-Mikrofon und -Fernbedienung erhältlich, die komfortables Freihand-Telefonieren mit dem Smartphone ermöglichen.

[1] Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung vermindern Umgebungsgeräusche, um ungestörten Hörgenuss zu ermöglichen. Ein eingebautes Mikrofon in jedem Ohrstück erzeugt elektronisch einen Antischall, der den Schall der Außengeräusche vermindert. Die Störgeräusche werden also durch Mischen eines Signals in entgegengesetzter Richtung reduziert, das von der Geräuschunterdrückungselektronik produziert wird.

Name of Image

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender und deckt die Bereiche Audio, Video, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie ab. Mit seinen Geschäftsbereichen Musik, Film, Computer-Entertainment und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainmentkonzern zu agieren. Im Geschäftsjahr mit Ende 31. März 2014 verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 75 Milliarden US-Dollar. Sony Global Website: http://www.sony.net/