Sony Deutschland folgen

Steffen Feuerpeil neuer Chef der Mobil-Sparte von Sony

Pressemitteilung   •   Jul 16, 2020 10:19 CEST

Seit dem 10. Juli 2020 verantwortet Steffen Feuerpeil die Mobil-Sparte von Sony Deutschland (SDL).

Berlin, 16.07.2020. Steffen Feuerpeil (37) ist seit 10. Juli als Head of Mobile Business für Vertrieb und Marketing der Mobil-Sparte für Sony in Deutschland verantwortlich. Er berichtet direkt an Thilo Röhrig, Commercial Director, SDL.

Feuerpeil arbeitet seit 2005 bei Sony und hatte verschiedene Positionen auf Länderebene im Marketing und Vertrieb inne. 2,5 Jahre war er in der Sony-Zentrale, Tokio, in der Strategieabteilung tätig. Eine weitere Station ist die des Director of Global Analytics, deren Abteilung in San Francisco er über 2 Jahre leitete. Seit 1. November 2017 war Steffen Feuerpeil für den gesamten Regionalvertrieb der Sony in Deutschland verantwortlich. Nach einem Jahr Mid-Career Master Studium in den USA übernimmt Steffen Feuerpeil nun die Mobil-Sparte für Sony Deutschland.

Steffen Feuerpeil zu seiner neuen Aufgabe: „Die Marke Sony steht für erstklassige Bild- und Tonqualität, professionelle Fotografie und das beste Gaming-Erlebnis. Mit dieser Kompetenz wollen wir unsere Kunden im 5G-Zeitalter auch mit hochwertigen mobilen Produkten begeistern. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team und unseren Partnern.“

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein kreatives Entertainment-Unternehmen mit einem festen Technologie-Fundament. Dieses umfasst die Bereiche Spiele und Netzwerk-Services, Musik, Fotos, Filme sowie Elektronikprodukte und Halbleiter bis hin zu Finanzdienstleistungen. Das Ziel von Sony ist es, die Welt durch die Kraft von Kreativität und Technologie mit Emotionen zu füllen. Weitere Informationen gibt es unter: http://www.sony.de.

Die Meldung und entsprechendes Bildmaterial in Druckqualität zum Download finden Sie unter: http://presscentre.sony.de