Sony Deutschland folgen

So macht aufstehen Spaß: Mit dem neuen Uhrenradio ICF-C8WM von Sony

Pressemitteilung   •   Sep 02, 2009 09:00 CEST

Geweckt von dem eigens ausgewählten Lieblingssong, schmückt das schicke Uhrenradio auch optisch jeden Nachttisch und verfügt über viele Extras wie beispielsweise die herausziehbare Docking Station für WALKMAN MP3-Player und Sony Ericsson Handys, die die mobilen Begleiter über Nacht auch gleich auflädt.

Bei den meisten Menschen endet der Schönheitsschlaf morgens mit dem Erklingen eines schrillen Alarmtons des Weckers. Dass dies auch anders geht, zeigt Sony mit dem neuen Uhrenradio ICF-C8WM: Neben der Weckmöglichkeit durch den Lieblingsradiosender über den integrierten UKW und MW-Tuner verfügt das Uhrenradio über eine herausziehbare Docking Station für WALKMAN MP3-Player und Sony Ericsson Mobiltelefone, die das Abspielen der Lieblingsmusik, die auf den mobilen Geräten hinterlegt ist, ermöglicht. Einfach das Gerät andocken, Lied auswählen und schon steht einem sanften Weckruf am Morgen nichts mehr im Weg. Besonders praktisch: Die mobilen Begleiter werden über Nacht auch gleich aufgeladen und sind am nächsten Morgen für den Einsatz unterwegs bereit. 

Design-Objekt fürs Schlafzimmer

Das Uhrenradio ICF-C8WM von Sony wertet durch sein schickes und einfallsreiches Design jeden Nachttisch auf und vermeidet durch die integrierte Docking und Lade-Station jeglichen Kabelsalat im Schlafzimmer, denn auch für den WALKMAN oder das Sony Ericsson Mobiltelefon sind keine zusätzlichen Ladekabel notwendig. Auf dem übersichtlichen LC-Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung kann die Uhrzeit zu jeder Tag- und Nachtzeit deutlich abgelesen werden und ist in drei Helligkeitsstufen einstellbar.

Das Uhrenradio sowie die mobilen Geräte in der Docking Station sind über eine kabellose Fernbedienung steuerbar. So kann bequem durch das Menü des MP3-Players oder Mobiltelefons geblättert werden, um auch ohne Weckruf das liebste Musikalbum vor dem Einschlafen anzuhören und alle Einstellungen vorzunehmen. 

Weckruf mit komfortablen Extras

Für alle Paare oder Familien, bei denen Partner oder Kinder jeweils zu unterschiedlichen Uhrzeiten morgens aufstehen müssen, erlaubt das Uhrenradio die Einstellung von bis zu zwei unterschiedlichen Weckzeiten. Musik oder Weckton sind dabei individuell einstellbar. Werden über Nacht WALKMAN und Mobiltelefon an die Docking Station angeschlossen, lässt sich die Musikquelle für den Weckton ebenfalls bestimmen.

Sollte der Strom nachts ausfallen, klingelt der Wecker morgens trotzdem zur gewünschten Zeit: Dank der eingebauten Lithium-Knopfzelle greift das Radio automatisch auf die Netzausfallüberbrückung zurück.

Das Uhrenradio verfügt über 30 Senderspeicher von Radiosendern (20 UKW und zehn MW), die individuell belegbar sind sowie einen Audio-Eingang.


Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Uhrenradio ICF-C8WM von Sony: 99,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Oktober 2009