Sony Deutschland folgen

Klangtreu bis ins feinste Detail: Die In-Ohr-Kopfhörer Serie XBA-H von Sony

Pressemitteilung   •   Sep 04, 2013 16:49 CEST

Wer hätte gedacht, dass Musik über In-Ohr-Kopfhörer so gut klingen kann? Die neuen Kopfhörer-Modelle XBA-H3 und XBA-H1 von Sony vermitteln ein detailreiches, außerordentlich überzeugendes Hörerlebnis, auf das selbst professionelle Musiker und Interpreten setzen können. Trotz ihrer winzigen Maße liefern die beiden neuen In-Ohr-Kopfhörer von Sony einen Klang, wie man ihn von Bügel-Kopfhörern mit Studioqualität erwarten würde.

Erstklassiker Klang – dank Balanced Armature-(BA) Technologie von Sony
Die neue XBA-H-Serie ist das Ergebnis einer kreativen Zusammenarbeit mit dem gefeierten britischen Duo „Hurts“. Die beiden Sony Music-Künstler – Sänger Theo Hutchcraft und Keyboarder/Gitarrist Adam Anderson – arbeiteten mit Ingenieuren von Sony, um einen Kopfhörer mit erstklassigem Klang zu entwickeln, der auf der innovativen Balanced Armature-(BA) Technologie von Sony basiert.
Die winzigen, exklusiv bei Sony entwickelten BA-Treibereinheiten sind mit einer extrem leichten, reaktionsschnellen Membran ausgestattet, die insbesondere für eine makellose Wiedergabe der Töne im oberen und mittleren Spektrum sorgt.

Und jetzt werden die BA-Einheiten in diesem In-Ohr-Kopfhörer zum ersten Mal mit einer eigenen, separaten dynamischen Treibereinheit kombiniert, um ein volles Klangspektrum mit tiefen, erweiterten Bässen zu erreichen. Diese „Hybrid“-Treiberkombination garantiert die exquisit detaillierte Wiedergabe der gesamten Musiksammlung, von den Stimmen im Vordergrund bis hin zu den satten Tiefen, die ein typisches Merkmal der Sounds von heute sind. Ebenfalls exklusiv bei Sony: die Beat Response Control bei beiden XBA-H-Modellen, die eine präzise, rhythmische Handhabung der härtesten Basslinien gewährleistet.

Musikgenuss pur – der hochwertige In-Ohr-Kopfhörer XBA-H von Sony mit Geräuschisolierung
Zu den In-Ohr-Kopfhörern werden hochwertige Ohrpolster aus Silikonschaumstoff geliefert, die für einen stabilen, komfortablen Sitz sorgen. Außerdem werden dank der exzellenten Geräuschisolierung Klangverluste reduziert – so kann sich der Hörer ganz und gar auf die Musik konzentrieren.

Der XBA-H3 eignet sich perfekt für die heutigen High-Resolution-Audioaufnahmen und bringt jede Nuance der Musiksammlung wunderbar zur Geltung, von fein detaillierten Höhen bis hin zu vollen, satten Bässen. Die einzigartige HD-Hybrid 3-Wege-Treibereinheit von Sony verbindet einen großen, reaktionsschnellen, dynamischen 16-mm-Treiber mit separaten BA-Fullrange- und HD-Super-Tweeter-Treibereinheiten für eine hervorragende Wiedergabe sämtlicher Frequenzen.

Bequemer Halt und volle Bässe – überragender Sound für unterwegs
Die Kopfhörerbügel sind aus Harzdraht mit Formgedächtnis gefertigt, der mit glattem, weichem Silikon beschichtet ist. Sie sitzen außerordentlich stabil und bequem und lassen sich an jedes Ohr genau anpassen, ohne unangenehme Druckpunkte zu verursachen. Der XBA-H3 verfügt über ein abnehmbares Kabel mit einem komfortablen und sicheren Verschluss sowie einer Headset-Funktion für freihändiges Telefonieren und der Steuerung über die In-Line-Fernbedienung.

Der ebenfalls erhältliche XBA-H1 kombiniert einen dynamischen 9-mm-Treiber mit einem Fullrange-BA-Treiber für eine flüssige, kristallklare Wiedergabe von Gesang und volle, überzeugende Bässe.


Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit
XBA-H3 von Sony: 299,00 Euro
XBA-H1 von Sony: 99,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Oktober 2013