Sony Deutschland folgen

Images like.no.other: Schaum, Seifenblasen und magische Momente – Sony begeistert mit der Imaging-Kampagne „Foam City“

Pressemitteilung   •   Mai 29, 2008 00:00 CEST

Im März 2008 versammelte sich in Florida eine 150-köpfige Crew, um Sonys neue Werbespots zu drehen. Unter dem Dach „Foam City“ präsentiert Sony in drei unterschiedlichen Spots die aktuellen Digital Imaging Produkte. In Deutschland geht die europaweite Kampagne in dieser Woche in die dritte Runde, Mitte Juli 2008 wird die Trilogie abgeschlossen sein.

Am 2. Juni 2008 startet der dritte Teil der europaweiten „Foam City“ Kampagne in Deutschland. Seifenblasen, Schaum und magische Momente, eingefangen mit Sonys Digital Imaging-Produkten, bilden das Herzstück der drei TV-Spots. Im ersten Teil der „Foam Trilogie“ stand von Mitte März bis Ende April 2008 der schnellste Autofokus im Live View Modus und damit Sonys digitale Spiegelreflexkamera a350 im Mittelpunkt. Der in dieser Woche auslaufende zweite TV-Spot wechselt zum bewegten Bild: Sonys HANDYCAM HDR-TG3, der weltweit kleinste und leichteste Full HD Camcorder mit Titangehäuse, filmt unglaubliche Augenblicke in High Definition. Der letzte Teil der Trilogie steht ganz im Zeichen des Lächelns und der Sony Cyber-shot DSC-W170 mit integrierter Smile Shutter-Funktion. 

Magische Momente in Miami

Für den rekordverdächtigen Dreh in Florida verschwand ein ganzer Straßenzug in Downtown Miami unter unzähligen Seifenblasen und einer weißen Schaumflut. Für die Umsetzung der „Foam City“ Idee ließ Sony die größte Schaum-Maschine der Welt bauen und insgesamt 460 Millionen Liter Schaum produzieren. Hauptdarsteller sind 200 Freiwillige, die in die „Foam City“ eingeladen wurden und das Spektakel mit Sony Digitalkameras, Camcordern und Spiegelreflexkameras festhalten durften. Ihre Reaktionen auf den mit Seifenblasen und Schaum gefüllten Straßenzug sind Herzstück der Sony Imaging-Kampagne.

Die kreativen Köpfe hinter dem Spot

Für den TV-Spot hat Sony das kreative Team der Werbeagentur Fallon London verpflichtet, ebenfalls verantwortlich für die prämierte BRAVIA-Trilogie „Bouncy Balls“, „Paint“ und „Play-doh“. Unterstützt wurde Fallon von Art Director Simon Ratigan, der mit seinem 150-köpfigen Team 25.000 Meter Film aufnahm. Aus insgesamt 16 Stunden Rohmaterial entstanden drei atemberaubende Sony Imaging Spots.

Parallel zur Produktion durften diverse Blogger den Dreh begleiten. In der Summe entstand – unabhängig vom Medium TV – bereits während der Dreharbeiten eine beachtliche Aufmerksamkeit im World Wide Web: diverse Online-Communities wie Youtube.com und Flickr.com berichteten.

„Foam-City“ für Sony Deutschland

„Mit einer massiven TV Kampagne bewerben wir die drei Key Modelle aus den Sony Digital Imaging Kategorien Alpha, HANDYCAM und Cyber-shot unter dem Motto: images like.no.other. Das Kreativkonzept „Foam City“ bildet dabei die visuelle Verbindung der drei individuellen Kampagnenelemente, die von Mitte März bis Ende Juni 2008 nacheinander geschaltet werden. Was die Spots klar von anderen unterscheidet, ist der authentische Spaß der Protagonisten in der „Foam City“: Nicht die technische Führerschaft unsere Produkte steht im Vordergrund – vielmehr das individuelle Erlebnis mit einer Sony Kamera. Das Thema „Schaum" zieht sich dabei konsistent durch alle Bereiche der integrierten Media-Kampagne, die für den deutschen Markt von der Berliner Agentur PLANTAGE adaptiert und umgesetzt wurde“, so Thilo Röhrig, Head of Communications der Sony Deutschland GmbH.

Die europaweit angelegte Kampagne startete in Deutschland Mitte März und läuft in drei Phasen bis Mitte Juli 2008. Neben einem massiven TV-Auftritt mit 30- und 20-sekündigen Spots, werden die drei Subbrands Alpha, HANDYCAM und Cyber-shot mit einer auflagenstarken Anzeigen-Kampagne in Special-Interest- und Lifestyle-Magazinen beworben. Verstärkt wird die Präsenz durch eine breite Online-Platzierung bis zum Beginn des Sommers. Flankierend läuft die Kampagne in den acht größten deutschen Städten auf Infoscreens in Bahnhöfen, zusätzlich präsentieren in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Köln für ein Jahr beklebte Straßenbahnen die „Foam City“ Kampagne.

Die nächsten Highlights des Sony Imaging Jahres bilden der Auftritt auf der photokina 2008 und das bereits angekündigte High-End DSLR Modell.