Sony Deutschland folgen

High Definition Entertainment für Zuhause: Die neue VAIO L-Serie mit Multitouch-Screen von Sony

Pressemitteilung   •   Okt 08, 2009 09:00 CEST

Mit der neuen VAIO L-Serie präsentiert Sony einen High Definition All-In-One Desktop PC mit Premium-Anspruch, der das digitale Leben jeder Familie perfekt strukturiert sowie organisiert und obendrein eine Vielzahl an Funktionen für puren Unterhaltungsspaß bietet: Ob es um die Verwaltung der digitalen Fotoalben der letzen Jahre, die Musik- und Videosammlung, das Streamen von Musik oder Dateien über DLNA oder das Anschauen von Blu-ray Filmen in HD-Qualität geht – die VAIO L-Serie ist ein Alleskönner auf allen Gebieten und erfüllt höchste Ansprüche. Mit ihrem extrem schicken, schwarz glänzenden ultraflachen Gehäuse findet die VAIO L-Serie in jedem Zimmer einen Platz.

All Inclusive – starke Performance und überzeugende Ausstattung

Zum ersten Mal überhaupt hat Sony in der VAIO L-Serie ein X-black LC-Display der neuesten Generation mit Multitouch-Funktion und einer Auflösung von 1920x1080 im 16:9 Format für hundert Prozent Farbechtheit verbaut. Für höchste Leistung sorgen der Intel Core 2 Duo Prozessor mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher – mit der NVIDIA Ge Force Grafikkarte sind dem Unterhaltungsspaß keine Grenzen gesetzt.

Berührungsempfindlich – Multitouch-Display

Das 24 Zoll High Definition LC-Display mit Multitouch-Funktion ermöglicht eine einfache und spielerische Interaktion mit der digitalen Sammlung von Fotos, Musik und Filmen, die auf der 500 Gigabyte Festplatte ausreichend Platz finden. Dank des Multitouch-Screens ist die Bedienung um ein vielfaches intuitiver. Webseiten lassen sich über den berührungsempfindlichen Bildschirm mit der Fingerspitze vergrößern oder verkleinern und Fotos, die auf dem Desktop abgelegt sind, einfach hin und her schieben. Zur Eingabe der gewünschten Webseite oder zum Chatten mit Freunden wird einfach die digitale Tastatur auf dem Display aufgerufen und schon geht es los.

Dank „VAIO Gate“ sind ab sofort alle Programme und Anwendungen geschickt in der Navigationsleiste am oberen Rand des Displays versteckt, die sich mit dem Curser öffnen lassen.

Media Gallery – digitales Leben lebendig erleben

Mit der Media Gallery lässt sich das „digitale Familienleben“ noch lebendiger erleben. Das Programm archiviert Mediendateien nach Datum und Ereignis, wodurch die Suche nach Interpreten oder Fotos des letzten Jahrzehntes ein Leichtes ist. Beim Blättern durch Fotos der vergangenen Geburtstagsparty liefert die Media Gallery darüber hinaus Vorschläge für die Musik, die in dem Aufnahmejahr der Bilder erschienen ist. Dabei bedient sich das Programm aus Musikdateien des eigenen Archivs sowie aus Vorschlägen von Musikplattformen im Internet.

Die archivierten Inhalte lassen sich über die Media Gallery bequem zentral verwalten und stehen somit auch jederzeit für die Synchronisierung auf beispielsweise das VAIO Mini oder WALKMAN MP3-Player für den mobilen Einsatz oder über VAIO Media Plus zum Streamen von Musik über DLNA bereit.

Mit Hilfe der VAIO Movie Story können aus Urlaubsfotos und mit dem Camcorder aufgenommenen Video-Dateien kinderleicht Filmclips erstellt werden und auf Blu-ray Disc oder DVD gebrannt werden, um die schönsten Eindrücke mit Freunden oder der Familie zu teilen.

Unterhaltung und Entertainment – Fernsehen, Spiele und Spaß

Im Highend-Modell der VAIO L-Serie ist ein Dual DVB-T-Tuner integriert, der über eine digitale Videorekorder-Funktion verfügt, um auch vom Sofa aus bequem analoge oder digitale terrestrische TV-Sendungen anzusehen oder mitschneiden zu können. Der HDMI-Ausgang ermöglicht den Anschluss einer PlayStation oder anderen Spielkonsolen. Damit können die aktuellsten Games auch über den HD-Monitor der VAIO L-Serie gespielt werden. Für einen klaren und kräftigen Sound beim Zocken oder Musik hören sorgen die geschickt im Gehäuse integrierten 5.5 Watt Lautsprecher, die mit der bewährten S-Master Digital Amplifier Technology ausgestattet sind.

Modelle und Zubehör

Die VAIO L-Serie von Sony ist in zwei Ausführungen erhältlich, die sich durch die Leistung des eingesetzten Prozessors und der Ausstattung mit Blu-ray Disc Kombilaufwerk, HDMI und DVB-T-Tuner unterscheiden. Im Lieferumfang sind bei beiden Modellen eine drahtlose Design-Tastatur, Maus und Fernbedienung als Zubehör enthalten.


Technische Daten:

Modell

VAIO VPCL11M1E/S

VAIO VPCL11S1E/S

Prozessor

Intel® Core™2 Duo Processor E7500 2.93 GHz

Intel® Core™2 Duo Processor E8400 3.0 GHz

Betriebssystem

Genuine Windows® 7 Home Premium (64bit)

Genuine Windows® 7 Home Premium (64bit)

Festplatte

500GB S-ATA 7200rpm

500GB S-ATA 7200rpm

Arbeitsspeicher

4GB DDR2 SDRAM (2/2 belegt, max. 12 GB)

4GB DDR2 SDRAM (2/2 belegt, max. 12 GB)

Display

24” Full HD X-black LCD (Full HD  resolution 1920x1080) with multiple lamp and touchscreen technology

24” Full HD X-black LCD (Full
HD  resolution 1920x1080) with multiple lamp and touchscreen technology

Grafikkarte

NVIDIA® GeForce® G210M GPU mit 512 MB -VRAM

NVIDIA® GeForce® G210M GPU mit 512 MB -VRAM

Optisches Laufwerk

DVD+-RW/+-R DL/RAM

Blu-ray Disc™ Kombilaufwerk, BD-R/-RE/-ROM/ DVD+-RW/+-R DL/RAM

Lautsprecher

Integrierte Stereo-Lautsprecher, Dolby Home Theatre

Integrierte Stereo-Lautsprecher, Dolby Home Theatre

Abmessungen (BxHxT)

58,24 x 42,90 x 19,00 cm

58,24 x 42,90 x 19,00 cm

Schnittstellen

5 x USB 2.0, iLink, S/PDIF, 2x Kopfhörer, Mikrofon, Audio

5 x USB 2.0, iLink, S/PDIF, 2x Kopfhörer, Mikrofon, Audio, HDMI-Input

 

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

VAIO VPC-L11S1E/S von Sony: 1.599,00 Euro
VAIO VPC-L11M1E/S von Sony: 1.199,00 Euro
Verfügbarkeit: Mitte November 2009