Sony Deutschland folgen

„Ein Quantum Trost“: Sony Deutschland startet Bond-Kampagne mit Daniel Craig

Pressemitteilung   •   Okt 28, 2008 00:00 CET

Zum bevorstehenden Kino-Highlight „Ein Quantum Trost“ startet Sony Deutschland eine crossmediale Kampagne mit Daniel Craig als Testimonial.

Am 6. November 2008 startet in Deutschland der mit Spannung erwartete Blockbuster „Ein Quantum Trost“ – erneut mit Daniel Craig in der Rolle des James Bond, Geheimagent im Dienste Ihrer Majestät.

Nach seinem furiosen Debüt als 007 in „Casino Royale“, dem erfolgreichsten Bond-Film aller Zeiten, tritt er nun zu seiner neuesten Mission an: Nach dem Tod von Vesper, der Frau, die er geliebt hat, will 007 Rache nehmen. Doch die Organisation, die Vesper erpresst hat, ist viel komplexer und gefährlicher als anfangs gedacht.

Bond nimmt den Kampf auf – ausgestattet mit der Lizenz zum Töten und den technischen Geheimwaffen für eine überzeugende Performance und einen eleganten Auftritt: Das VAIO Notebook der TT-Serie ist der optimale Begleiter für 007 – kleine Maße und große Leistung garantieren maximale Mobilität und Einsatzbereitschaft. Das robuste Business Notebook verfügt über ein 11,1 Zoll großes LCD Display, einen Intel Core 2 Duo Prozessor der SU9000-Serie, vier Gigabyte Arbeitsspeicher und beherrscht darüber hinaus die gesamte Klaviatur moderner Funkstandards – nicht nur für Geheimagenten ein zuverlässiger und extrem stylisher Begleiter.

Eine bisher unerreichte Bildqualität liefert die OLED-Technologie von Sony. Mit einer Reaktionszeit von einer Mikrosekunde ist der XEL-1 tausendmal schneller als ein LCD-Fernseher und die Darstellung bewegter Bilder damit so natürlich und fließend wie bei keiner anderen Display-Technologie. Die 11 und 17 Zoll großen Fernseher mit nur drei Millimeter Durchmesser ermöglichen Geheimdienst-Chefin M (Judi Dench) und Agent Tanner (Rory Kinnear) Videokonferenzen in brillanter Farbdarstellung und hochauflösender Qualität.

Einen besonders kleinen und kompakten Helfer hat James Bond mit dem Sony VAIO VGN-UX1 an seiner Seite. Der Ultra Mobile PC ist gerade mal 15 Zentimeter breit und 532 Gramm schwer und passt so problemlos in jede Agententasche. Durch das eingebaute Mikrofon und die integrierte Kamera kann der Doppel-Null-Agent jederzeit und überall Videokonferenzen mit seiner Basisstation abhalten.

Bond - so scharf wie noch nie: Im Mittelpunkt der großangelegten und crossmedialen Kampagne von Sony Deutschland steht die BRAVIA Z4500-Serie. Die weltweit ersten LCD-Fernseher mit 200 Hertz Technologie setzen neue Maßstäbe in der Bewegtbild-Darstellung. Insbesondere schnelle Action-Szenen erhalten dadurch eine bisher unerreichte Qualität.

Die Kampagne startete im Oktober mit einer hochwertigen BRAVIA Anzeige mit Daniel Craig in auflagenstarken Lifestyle- und Special Interest-Publikationen sowie einer Online-Einbindung inklusive Kampagnen-Microsite. Dort können 007-Fans bei einem Online-Spiel ihre Agentenfähigkeiten testen. Animierte James Bond Banner laden den Online-Besucher zum Klicken ein. Ein Kinotrailer im Vorfeld des neuen James Bond-Films wird in 17 Städten, 79 verschiedenen Kinos auf über 180 Leinwänden im November und Dezember 2008 zu sehen sein. Im Medium TV bildete Anfang Oktober das UEFA Champions League-Gewinnspiel auf SAT.1 und Premiere den Startschuss. Ende Oktober starten überwiegend in der Primetime die actiongeladenen TV Spots mit Daniel Craig auf allen Sendern als 20- und 30-Sekünder. Umfangreiche James Bond POS-Aktionen runden die Kommunikation von Sony Deutschland zum Blockbuster „Ein Quantum Trost“ ab.

„Mit dem neuen James Bond Blockbuster präsentiert Sony erneut eine konzernübergreifende und aufmerksamkeitsstarke Kampagne, bei der Filmhandlung und Produkteinbindung eine organische Einheit bilden. Testimonial Daniel Craig visualisiert die perfekte Verbindung aus modernem Lifestyle und anspruchsvoller Technik-Ausstattung“, so Martin Winkler, Director Marketing Sony Deutschland.