Sony Deutschland folgen

Die Ruhe genießen: Sony präsentiert den ersten digitalen Noise Cancelling In-Ohr-Kopfhörer

Pressemitteilung   •   Sep 02, 2009 09:00 CEST

Der Kopfhörer verfügt über drei verschiedene Modi der Geräuschunterdrückung, die je nach Umgebung durch eine intelligente Analyse automatisch ausgewählt werden. Der „Digital Sound Enhancer“ sowie ein vollständig digitaler S-Master-Verstärker liefern dabei den idealen Frequenzgang und Musikwiedergabe in höchster Qualität. Der MDR-NC33 ist die analoge Einstiegsvariante dieses Noise Cancelling In-Ohr-Kopfhörers.

Mit dem neuen MDR-NC300D Noise Cancelling In-Ohr-Kopfhörer von Sony ist Entspannung pur angesagt – egal ob im Flugzeug, in der Bahn oder in der Freizeit. Der neue Kopfhörer von Sony ist der erste geschlossene In-Ohr-Kopfhörer, der mit der Noise Cancelling-Technologie ausgestattet ist und fast alle störenden Nebengeräusche ausblendet. Das gelungene Design des geschlossenen, vertikalen Kopfhörers gewährleistet einen sicheren Sitz sowie Tragekomfort und sieht dabei auch noch gut aus. Über die Steuerungseinheit ist der MDR-NC300D einfach zu bedienen. 

Für noch mehr Komfort: Geräuschunterdrückung dank künstlicher Intelligenz

Der MDR-NC300D von Sony ist mit einer Geräuschunterdrückungsfunktion, der „Advanced Artificial Intelligent Noise Cancelling“ (AINC), ausgestattet, die kontinuierlich die Umgebungsgeräusche des gegenwärtigen Ortes analysiert und anhand dieser Informationen den optimalen Noise Cancelling-Modus einstellt. Der In-Ohr-Kopfhörer führt diese Auswahl während des Musikhörens automatisch durch, so dass kein Tastendruck oder lästige Einstellungen nötig sind. Der MDR-NC300D unterscheidet je nach Umgebungsgeräusch zwischen drei verschiedenen Unterdrückungsmodi: Der NC-Modus A ist primär für die Geräuschunterdrückung im niedrigen und mittleren Frequenzbereich, wie beispielsweise im Flugzeug, geeignet. Der NC-Modus B findet seinen Einsatz im ultraniedrigen Frequenzbereich, wie in Bus oder Bahn. Der NC-Modus C ist für feine und Breitbandgeräusche geeignet und minimiert die Geräusche in Büroumgebungen. Wer am Flughafen auf Lautsprecheransagen nicht verzichten möchte, kann die Noise Cancelling-Funktion über die Monitor-Taste einfach abschalten ohne die Kopfhörer dabei abnehmen zu müssen.

Für einen klaren Sound und ein erholsames Musikerlebnis par excellence

Die von Sony entwickelte „S-Master Digital Amplifer Technology“ stellt den idealen Frequenzgang und Musikwiedergabe in höchster Qualität sicher. Der Noise Cancelling In-Ohr-Kopfhörer verfügt über drei verschiedene Klangmodi wie Normal, Bass oder Movie, die das Klangerlebnis je nach Belieben erneut untersteichen.

Sony MDR-NC33: Der „kleine Bruder“ des MDR-NC300D

Der MDR-NC300D von Sony hat einen kleinen Bruder, den Sony MDR-NC33. Der In-Ohr-Kopfhörer blendet Umgebungsgeräusche bis zu beachtlichen 90 Prozent aus und bietet bis zu 100 Stunden Musikvergnügen pur. Sich wiederholende, monotone Umweltgeräusche werden von einem kleinen Mikrofon außen am Kopfhörer aufgenommen – das gegenphasig produzierte Signal stellt die Geräuschminimierung sicher. Der Tragekomfort und sichere Halt sind durch das gelungene Design gewährleistet – die Soundqualität ist überzeugend klar.

Damit die neuen Kopfhörer MDR-NC300D und MDR-NC33 auf Reisen gleich zum Einsatz kommen können, ist ein Reiseadapter für den Einsatz im Flugzeug im Lieferumfang enthalten.
 

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

MDR-NC300D von Sony: 300,00 Euro
MDR-NC33 von Sony: 100,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Oktober 2009