Sony Deutschland folgen

CES 2011: Sony präsentiert die neuen Stars am Consumer Electronics-Himmel

Pressemitteilung   •   Jan 06, 2011 09:00 CET

Berlin, 6. Januar 2011. Innovative Technologien, 3D Fähigkeit, edle Designs und raffinierte Features zeichnen die heute auf der CES in Las Vegas vorgestellten Produktneuheiten von Sony aus: Ob 3D Fernseher mit HbbTV und neuem „X-Reality“ Bildprozessor, 3D Entertainment-Notebook, Digitalkameras mit 3D Funktion und Full HD-Video, Camcorder mit 3D Kino-Feeling und integriertem Videoprojektor oder coole HD-Funkameras für 3D Fans – Sony hält für jeden Geschmack und Anspruch das passende Produkt bereit.

HOME ENTERTAINMENT
Besseres Bild und mehr Internet: Die BRAVIA EX725-Serie
3D, HbbTV und ein völlig neu entwickelter Bildprozessor namens „X-Reality“: Die neuen TV-Geräte der BRAVIA EX725-Serie setzen in punkto Bildqualität und Internet-Funktionen neue Maßstäbe. Neben der Fähigkeit Filme dreidimensional wiederzugeben überzeugen sie zudem durch besondere Extras beim Bedienkomfort: Der direkte Anschluss einer externen Festplatte via USB macht das Aufnehmen jeder Sendung auf Knopfdruck möglich. Neben BRAVIA Internet Video und der neuen Online Service-Plattform Qriocity greifen alle BRAVIA LCD-Fernseher der EX725-Serie auch auf HbbTV Informationen zu.

Herz der neuen BRAVIA Modelle ist der von Sony selbst entwickelte „X-Reality“ Prozessor, der seine Stärken besonders dort ausspielt, wo Bildverbesserungen wirklich nötig sind: bei analogen oder digitalen TV-Signalen oder Online-Videos von YouTubeTM zum Beispiel.

IT
Dreidimensionale Unterhaltung mit der VAIO F-Serie
Entertainment mit Höchstleistung – dafür sind die VAIO Notebooks der F-Serie bereits bekannt. Mit dem neuen Modell VPCF21Z1E/BI setzt Sony jetzt noch einen drauf und bringt dank aktiver Shutter-Technologie dreidimensionale Unterhaltung in Full HD mit echtem Surround-Sound erstmalig auch aufs Notebook. Sehr praktisch: Inhalte lassen sich mit nur einem Tastendruck von 2D in 3D und umgekehrt konvertieren. Vor allem die Herzen von Gaming-, Video- und Film-Fans dürften höher schlagen, wenn sie mit dem 3D VAIO in die dreidimensionale realitätsnahe Welt eintauchen: Das neue VAIO 3D Notebook von Sony ist mit dem neuesten intelligenten Vierkernprozessor Intel® Core i7TM ausgestattet und bietet atemberaubende Rechenleistung für verschiedenste Anwendungen. Dem Prozessor stehen acht Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher und die schnelle NVIDIA® GeForce® GT540M Grafikkarte mit einem Gigabyte dediziertem Video-RAM sowie DX11 Support zur Seite und sorgen damit für Unterhaltungsspaß der Extraklasse. Brillante Farben und enorme Schärfe verspricht das 16 Zoll (40,6 Zentimeter) Full HD VAIO Premium Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und LED-Hintergrundbeleuchtung.

DIGITAL IMAGING
Design- und Videowunder mit OLED-Display: Die Cyber-shot DSC-TX100V
Die stylishe Cyber-shot DSC-TX100V ist in den Farben Schwarz, Silber, Gold und Rot das neue Design-Highlight der T-Serie. Technisch besticht sie als weltweit erste Digitalkamera, die Full HD-Videos im 1080p Standard mit 50 Vollbildern pro Sekunde aufnimmt. Sie eignet sich damit perfekt für spontane Videos von schnellen Bewegungen. Schönes Extra: Der Videomodus erlaubt das einfache Extrahieren von Lieblingsszenen als eigenständige Fotos.
Zweiter Superlativ ist das OLED-Display – der riesige Xtra Fine TrueBlack Touchscreen ist 3,5 Zoll (8,8 Zentimeter) groß und lässt dank seiner Auflösung von 1.229.760 Bildpunkten alle Bilddetails messerscharf erkennen.
Auch die 3D Optionen der TX100V dürfen als einzigartig bezeichnet werden: Sie verfügt über zwei verschiedene Modi, um 3D Fotos zu generieren. Im 3D Schwenkpanorama-Modus nimmt die Kamera während eines Schwenks mehrere Fotos auf und erstellt aus einer Vielzahl von Aufnahmen ein stereoskopisches Panoramafoto. Im weltweit einzigartigen 3D Fotomodus fertigt die Kamera zwei Aufnahmen mit unterschiedlichen Fokuspunkten an und erzeugt so verschiedene Bildtiefen für das rechte und linke Auge, damit der 3D Effekt entsteht.

Outdoor-Kamera für jedes Abenteuer: Die Cyber-shot DSC-TX10
Dass Design und Robustheit kein Widerspruch sein müssen, beweist die DSC-TX10 – sie ist wasserdicht, schock resistent sowie staub- und hitzebeständig. Sogar in bis zu fünf Metern Wassertiefe gelingen noch einwandfreie Full HD-Videos, Fotos und Schwenkpanorama-Aufnahmen. Einem Sandsturm trotzt sie ebenso wie Temperaturen von bis zu minus zehn Grad. Selbst ein Sturz aus 1,5 Metern Höhe kann ihr nichts anhaben.

Eine Kleine ganz groß: Die Cyber-shot DSC-WX10
Das Top-Modell der W-Serie liefert brillante, rauscharme Bilder und besticht durch eine Ausstattung der Extraklasse. Die WX10 ist mit einem 16,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor ausgerüstet und filmt im AVCHD-Format mit Full HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel, 50 Halbbilder pro Sekunde). Das hochwertige Sony G-Objektiv zeichnet sich durch eine hohe Lichtstärke (F2.4), den siebenfach optischen Zoom und einen Brennweitenbereich von 24 bis 168 Millimetern aus. Absolut bemerkenswert ist der extrem schnelle und präzise Autofokus, der wie bei einer Spiegelreflexkamera arbeitet.
Ebenso wie die DSC-TX100V verfügt die WX10 über zwei verschiedene Modi, um 3D Fotos zu generieren: Den 3D Schwenkpanorama-Modus und den weltweit einzigartigen 3D Fotomodus.

Technische Raffinesse: Die Cyber-shot DSC-W570
Die Cyber-shot DSC-W570 ist besonders für preisbewusste Einsteiger geeignet. Sie bietet dem Nutzer zahlreiche Hilfestellungen und rückt das von ihm ausgewählte Motiv automatisch ins beste Licht: So sorgen die intelligente Motiverkennung iAuto, die Gesicht- und Lächelerkennung „Smile Shutter“ und die Bildstabilisierung SteadyShot für optimale Bildergebnisse. Zudem besticht die W570 in fünf stylishen Farben und mit einem edlen Design. Auch die technische Ausstattung ist vom Allerfeinsten: ein 16,1 Megapixel Super HAD CCD Sensor, ein leistungsstarker BIONZ Bildprozessor sowie ein lichtstarkes Carl Zeiss Vario Tessar Objektiv (F2.6) mit fünffach optischem Zoom und weitwinkliger Anfangsbrennweite von 25 Millimetern. Überdies filmt die W570 HD-Videos im MPEG4-Format mit 720p (1280 x 720 Pixel).

Mega-Trend 3D jetzt auch für zu Hause: Handycam HDR-TD10E
3D ist der Mega-Trend für alle Kino- und Heimkino-Liebhaber. Mit der Handycam HDR-TD10E, dem Double Full HD 3D Camcorder für Konsumenten, öffnet Sony die dritte Dimension nun auch für das Heimvideo: Die TD10E filmt 3D Videos in Full HD

[1] „Frame by Frame“ Technologie: Bei dieser Aufnahmetechnik werden zwei Full HD-Bilder (jeweils 1920 x 1080 Pixel) mit der entsprechenden Perspektive aufgenommen. Bei der Wiedergabe werden diese übereinandergelegt und mit einer Shutter-Brille - für das linke bzw. rechte Auge - synchronisiert. Die Technologie ist das derzeit beste Aufnahmeverfahren für 3D.

[2] Xtra Fine Tru Black LCD-Monitor mit 1.229.000 Bildpunkten

[3] „Side by Side“ Verfahren: Aus zwei perspektivisch unterschiedlichen Full HD-Aufnahmen werden zwei Bilder mit 960 x 1080 Pixel generiert, die bei der Wiedergabe zu einem 1920 x 1080 Bild überlagert werden. Die Ausgabe erfolgt über HDMI an einem kompatiblen 3D TV-Gerät. Die Betrachtung erfolgt mit synchronisierten Shutter-Brillen.