Sony Deutschland folgen

Ausgezeichnet: Sony erhält neun internationale Design-Preise

Pressemitteilung   •   Mär 02, 2010 12:30 CET

Auch in diesem Jahr wurde Sony bei einem der renommiertesten internationalen Design-Wettbewerbe für einzigartige Design-Leistungen ausgezeichnet: Sony konnte sich neun iF Produkt-Design-Awards sichern, einschließlich zweier „Gold“-Awards.

Die preisgekrönten Produkte – darunter die Handycam HDR-CX520V, die VAIO Notebooks der X-Serie und der Linear-PCM-Recorder PCM-M10 – kommen aus allen Kompetenzbereichen des Unternehmens. Sony konnte bei der Preisverleihung im Rahmen der CeBIT in Hannover außerdem zwei „Gold“-Awards in Empfang nehmen – die Geräte der BRAVIA ZX1-Serie und die Cyber-shot DSC-TX1 erhielten die begehrte Auszeichnung. Der Award für herausragendes Design wurde unter den fast 2.500 Beiträgen nur 50 Mal vergeben.

„Die iF Awards für unser Produkt-Design unterstreichen, wie innovativ und kreativ unsere Design-Teams über sämtliche Produktkategorien hinweg arbeiten“, so Tak Kawagoi, Leiter des Design Centre Europe, der die Preise für Sony entgegennahm. „Unsere Designer orientieren sich stets an unserer Unternehmensphilosophie: das zu tun, was noch niemand getan hat. Die Gold-Awards für die LCD-Fernseher der BRAVIA ZX1-Serie sowie die Cyber-shot TX1 zeigen, wie wir die Grenzen immer weiter verschieben, um Technologie und Design zu vereinen.“

Die Sony Designer ziehen bei der Entwicklung neuer Produkte zahlreiche Aspekte in Betracht – von den Materialkanten über die Benutzerschnittstellen bis hin zu den Farben und der Oberflächenverarbeitung. Zur Farbwahl beim Design der DSC-TX1 erklärte der Designer: „Die Farben und Texturen der Kamera unterstreichen die schön geschwungene Form des Kameragehäuses. Aus diesem Grund ist beispielsweise der Körper matt, während der Objektivschutz ein satiniertes Finish aufweist. Die Oberflächen schimmern wie Schmuck – wir hatten bei ihrer Gestaltung Partys und glamouröse Events im Kopf.”

Die iF Jury würdigt die beiden „Gold“-Award Produkte mit den Worten: „Die extrem dünne und kompakte Cyber-shot Digitalkamera bietet dem Nutzer nicht nur puren Fotospaß, sondern wird dank der großen Auswahl an Farbvarianten zu einem echten Schmuckstück.“ Die BRAVIA ZX1-Serie wurde für ihr minimalistisches Design ausgezeichnet. „Der LCD-Fernseher ist unglaublich schmal und das Design in seiner Gesamtheit auf das Wesentliche reduziert. Neben der glatten Oberfläche ist auch die Rückseite des Gehäuses mit seinen geschickt versteckten Kabeln und Anschlüssen eine echte Offenbarung.“      

Sony wird in diesem Jahr beim Milano Salone Internationale del Mobile, einer der kreativsten und Lifestyle-orientiertesten Plattform der Welt, ausstellen und dort die Design-Vision vorstellen. „Zur Mailänder Möbelmesse werden wir unsere enorme kreative Energie demonstrieren“, verspricht Tak Kawagoi. „Die Auszeichnungen vom International Forum Design unterstreichen unseren Anspruch und vermitteln, welch große Bedeutung Design für uns hat und wie zukunftsweisend wir unsere Produkte gestalten möchten.“ 

Die iF „Gold”-Awards für Sony

BRAVIA ZX1 Serie – ultraflache LCD-Fernseher

Dank seines dünnen Aluminiumrahmens, der als Chassis und Gehäuse zugleich dient, wiegt der ZX1 nur 12,2 Kilogramm und ist somit weltweit der leichteste LCD-Fernseher im 40 Zoll-Format. Mit den spitzwinkelig zulaufenden Kanten (9,9 Millimeter an der dünnsten Stelle) haben die Designer von Sony einen Look von exquisiter Leichtigkeit geschaffen, der an ein frei in der Luft schwebendes Blatt Papier erinnert. Die Wireless-Technologie gewährleistet Flexibilität. Das minimalistische Design des Produktes wurde bis ins kleinste Detail perfektioniert: von der eleganten Rückwand über die diskret verborgenen Kabel und Anschlüsse bis hin zum Standfuß. Ein inspirierendes Design, das an eine neue Lifestyle-Idee denken lässt, in deren Mittelpunkt das TV-Gerät steht.

Cyber-shot DSC-TX1 – edle Digitalkamera 

Obwohl sie genauso schlank wie ihre Vorgängerinnen ist, bietet die DSC-TX1 eine noch bessere Bildqualität und HD Movie-Funktion. Die Objektivklappe aus Aluminium und das Edelstahlgehäuse, charakteristisch für die T-Serie, finden sich auch bei diesem Modell wieder. Jedoch verjüngen sich die Ecken an den Seiten auf noch elegantere Weise. Die Frontseite verläuft zum Objektiv hin gewölbt, was eine noch glattere Anmutung und einen zusätzlichen Reiz verleiht. Die DSC-TX1 ist in fünf Farbvarianten (Grau, Silber, Blau, Gold und Pink) erhältlich – das glänzende Finish des Objektivschutzes hebt die sanft gerundete Oberfläche schön hervor. Besonders deutlich wird das bei dem Modell in Gold, dessen metallische Politur die gesamte Oberfläche schimmern lässt. 

iF Produkt Awards

  • Notebook der VAIO X-Serie
  • Mini-Notebook der VAIO P-Serie
  • Mikro-Audiosystem CMT-DH70SWR/DH50R
  • Blu-ray Heimkinosystem BDV-Z7
  • Handycam HDR-CX520V
  • Handycam HDR-CX120/CX100/CX105E/CX106E
  • Linear-PCM-Recorder PCM-M10

Über iF Design Awards

Die International Forum (iF) Design Awards sind seit ihrer Einführung im Jahr 1953 ein verlässlicher Indikator für außergewöhnliche Design-Leistungen. Das von internationalen Experten vergebene iF-Logo genießt weltweit Ansehen und steht für bewährte Design-Qualität. 2010 bewarben sich 1.016 Unternehmen aus 39 Ländern um einen iF-Produktdesign-Award und reichten insgesamt 2.486 Produkte zur Beurteilung durch eine internationale Expertenjury ein. 778 Produkte erhielten 2010 einen iF-Produktdesign-Award; 50 davon wurden mit einem iF "Gold"-Award ausgezeichnet.