Das Beste noch besser – Sony präsentiert den kabellosen Noise Cancelling Kopfhörer WH-1000XM4

Pressemitteilungen   •   Aug 06, 2020 17:00 CEST

Der neue WH-1000XM4 von Sony bietet erstklassigen Sound mit branchenführender Noise Cancelling Technologie, die Umgebungsgeräusche noch effektiver ausblendet. Zudem wird das Klangerlebnis durch Smart-Listening-Technologie automatisch personalisiert. 30 Stunden Akkulaufzeit ermöglichen darüber hinaus langen Musikgenuss.

„Bereit für PlayStation 5“ – Die aktuellen BRAVIA Fernseher von Sony

Pressemitteilungen   •   Jul 29, 2020 16:03 CEST

Sony teilte heute mit, welche aktuellen BRAVIA Fernseher offiziell „Bereit für PlayStation 5“ sind. Der neue Slogan „Bereit für PlayStation 5“ wurde in Zusammenarbeit mit Sony Interactive Entertainment (SIE) entwickelt. Er soll es den Konsumenten erleichtern, im Vorfeld des mit Spannung erwarteten Starts der PlayStation 5 (PS5) den optimalen Fernseher im Hinblick auf Gaming auszuwählen.

Sony stellt die weltweit erste CFexpress Speicherkarte vom Typ A vor

Pressemitteilungen   •   Jul 28, 2020 16:00 CEST

Die Varianten mit 80 oder 160 GB liefern mit Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 700 MB/s und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 800 MB/s Highspeed-Leistung und bieten kompromisslose Haltbarkeit bei kompakter Bauweise.

Lang erwartet: Die Alpha 7S III von Sony verbindet legendäre Low Light Performance mit erstklassigen Videofeatures

Pressemitteilungen   •   Jul 28, 2020 16:00 CEST

Die neue Alpha 7S III liefert kreativen Nutzern 4K 120p Video, 10-bit 4:2:2 Recording, einen Dynamikumfang von 15+ Blendenstufen und eine bessere AF-Leistung. Brandneu ist der rückseitig belichtete Vollformatsensor Exmor R CMOS mit circa 12,1 Megapixel und neu entwickeltem Bildprozessor BIONZ XR mit achtmal schnellerer Prozessorleistung sowie extrem reduziertem Rolling-Shutter-Effekt.

50 Jahre Sony Deutschland

Pressemitteilungen   •   Jul 28, 2020 12:26 CEST

Nur knapp 15 Jahre nach seiner Gründung in Tokio eröffnete der japanischen Elektronikkonzern Sony seine erste deutsche Niederlassung in Köln. Am 28. Juli 1970 nahmen rund 20 Mitarbeiter den Betrieb im Stadtteil Braunsfeld auf. Im Jahr 2006 erfolgte der Umzug von Sony Deutschland an den Potsdamer Platz in Berlin.

Kompakt und leistungsstark: Der 48 Zoll 4K HDR OLED-Fernseher A9 aus der Sony MASTER Series ist ab dem 03. August 2020 vorbestellbar

Pressemitteilungen   •   Jul 24, 2020 09:00 CEST

Acht Millionen selbstleuchtende Pixel im 48 Zoll OLED-Bildschirm des A9, kombiniert mit revolutionären Bewegungs- und Klangtechnologien von Sony, ermöglichen auch für kleine Wohnzimmer erstklassige TV-Erlebnisse in 4K.

Beim Fernsehen besser hören mit dem kabellosen TV-Lautsprecher SRS-LSR200

Pressemitteilungen   •   Jul 20, 2020 09:06 CEST

Sony führt seinen praktischen kabellosen TV-Lautsprecher SRS-LSR200 ein. Das neue Modell ist ab Juli in Deutschland erhältlich. Mit dem SRS-LSR200 lässt sich der Ton des Fernsehers bis in etwa 30 Meter1 an jeden Ort in Haus oder Garten mitnehmen. Das Gerät verbessert die Lautstärke und Tonqualität und erleichtert damit das Hören – auch dann, wenn die Benutzer nicht vor dem Fernseher sitzen.

Erweiterte Funktionen beim Software Development Kit von Sony für Digital Imaging System

Pressemitteilungen   •   Jul 16, 2020 16:05 CEST

Sony hat heute die aktualisierte Version 1.01 des Software Development Kit für Kameras (Camera Remote SDK) veröffentlicht.

Steffen Feuerpeil neuer Chef der Mobil-Sparte von Sony

Pressemitteilungen   •   Jul 16, 2020 10:19 CEST

Sony weitet sein „Sony Research Award Program“ auf Europa aus

Pressemitteilungen   •   Jul 15, 2020 09:28 CEST

Im fünften Jahr des Bestehens können Universitäten in den USA, in Kanada und einer Reihe europäischer Länder Vorschläge für Projekte einreichen, die der Entwicklung neuer und innovativer Technologien dienen.

Berlin, 15. Juli 2020. Sony nimmt ab sofort Beiträge für sein Research Award Program entgegen, das mittlerweile im fünften Jahr besteht. Das Programm finanziert Projekte zur Erforschung neuer und innovativer Technologien, die Universitäten in Zusammenarbeit mit den Forschergruppen von Sony durchführen. Neben Universitäten in den USA und Kanada können ab diesem Jahr auch Hochschulen in einer Reihe europäischer Länder an dem Programm teilnehmen.1

„In den vergangenen vier Jahren hat das Sony Research Award Program Spitzenforschern eine großartige Chance geboten, mit unseren Ingenieuren von Weltrang zusammenzuarbeiten, um reale Probleme zu lösen. Davon profitieren beide Seiten“, so Toru Katsumoto, Executive Deputy President, Sony Corporation. „Wir freuen uns, unser Programm nun auch auf Europa ausdehnen zu können, sind doch viele weltweit renommierte Wissenschaftler und Forscher in europäischen Ländern tätig. Zudem hoffen wir, künftig noch weitere Regionen in das Programm einbeziehen zu können.“

Das Sony Research Award Program umfasst zwei Awards: den Faculty Innovation Award und den Focused Research Award. Beide Awards werden vom R&D-Zentrum (Forschungs- und Entwicklungszentrum) von Sony koordiniert und können für Projekte in drei breiten Kategorien vergeben werden: Informationstechnologie, Geräte & Materialien sowie Biowissenschaften. Die Awards bieten universitären Wissenschaftlern neue Möglichkeiten, sich in der Spitzenforschung zu engagieren und damit zur Einführung bahnbrechender Technologien beizutragen.

Im Rahmen des Faculty Innovation Awards können Forschungsleiter bis zu 100.000 USD in einem Jahr für Projekte erhalten, die in die aktuellen Forschungsbereiche von Sony fallen. Eine Verlängerung ist möglich. Dieser Award wird Sony helfen, durch Partnerschaften mit Universitäten auf bestehenden Forschungsergebnissen aufzubauen und so die Entwicklung neuer Konzepte zu beschleunigen und zu erweitern.

Mit dem Focused Research Award werden Forschungen in den Bereichen unterstützt, die für Sony von unmittelbarem Interesse sind. Die Förderung beträgt bis zu 150.000 USD in einem Jahr; auch hier ist eine Verlängerung möglich. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem hauseigenen Forschungsteam von Sony können Fakultäten neue Forschungen durchführen oder bestehende Projekte weiterentwickeln.

„Die Partnerschaft mit Sony im Rahmen des Sony Research Award Program hat unseren Studenten und Post-Doktoranden eine ausgezeichnete Gelegenheit eröffnet, an wirklich relevanten Problemen zu arbeiten, deren Lösung große wirtschaftliche und gesellschaftliche Auswirkungen haben kann“, so Prof. Ted Sargent von der Universität Toronto. „Sony war in jeder Phase ein umsichtiger und strategischer Berater und hat uns geholfen sicherzustellen, dass unser Projekt maximalen Nutzen erbringt, sowohl für andere Wissenschaftler in unserem interdisziplinären Bereich als auch für Ingenieure, die an der Spitze der industriellen Forschung, Entwicklung und Innovation stehen.“

„Letztes Jahr haben wir mit dem Sony Research Award Program zusammengearbeitet“, berichtet Prof. Sebastian Scherer, Carnegie Mellon University. „Es war sehr spannend für uns, mit Forschern von Sony arbeiten zu können. Und besonders erfreulich war, dass wir unsere Kräfte bündeln konnten, um den Stand der Technik in der dynamischen, visuellen, simultanen Positionsbestimmung und Kartenerstellung (SLAM) voranzutreiben.“

Förderungsanträge können von Forschungsleitern eingereicht werden, die als Assistenz-, außerordentliche oder ordentliche Professoren an Universitäten tätig sind. Die Projektziele, Veröffentlichungs- und Patentbedingungen werden von der geförderten Einrichtung und Sony einvernehmlich festgelegt. Die Antragsfrist endet am 15. September 2020, und die Nominierten für die Awards werden gegen März 2021 benachrichtigt.

Für weitere Informationen über die Awards sowie eine Liste der bisher geförderten Einrichtungen besuchen Sie bitte die Programmseite auf https://www.sony.com/research-award-program.

[1] Folgende europäische Länder sind in das Programm einbezogen: Belgien, Dänemark, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein kreatives Entertainment-Unternehmen mit einem festen Technologie-Fundament. Dieses umfasst die Bereiche Spiele und Netzwerk-Services, Musik, Fotos, Filme sowie Elektronikprodukte und Halbleiter bis hin zu Finanzdienstleistungen. Das Ziel von Sony ist es, die Welt durch die Kraft von Kreativität und Technologie mit Emotionen zu füllen. Weitere Informationen gibt es unter: http://www.sony.de.

Die Meldung und entsprechendes Bildmaterial in Druckqualität zum Download finden Sie unter: http://presscentre.sony.de

Sony nimmt ab sofort Beiträge für sein Research Award Program entgegen, das mittlerweile im fünften Jahr besteht. Das Programm finanziert Projekte zur Erforschung neuer und innovativer Technologien, die Universitäten in Zusammenarbeit mit den Forschergruppen von Sony durchführen.

Erfahren Sie mehr

  • Pressekontakt
  • haebmau
  • Produktbereiche: Digital Imaging (Foto), TV, Home Entertainment, Audio
  • sogonyhf@hkoaelobmmvauct.dreejt
  • 030 726 208 – 0

  • Pressekontakt
  • Toll Relations GmbH & Co. KG
  • Produktbereich: Gaming
  • plrnayyjstjoatwziobqn@uztodjllej-rrl.cpiomex
  • 069 678 3142 - 15

  • Pressekontakt
  • haebmau
  • Produktbereiche: Smartphones, Tablets, SmartWear
  • sogjnyjwmoyabiyglehh@hlyaesjbmqyauvk.dmge zj
  • 089 381 08 – 0

  • Pressekontakt
  • Ketchum Pleon
  • Produktbereiche: Professionelle Kameras & Displays, Projektoren, Archivierung und Content-Management, Netzwerkkamerasysteme, Medizintechnik
  • soxvnyprpryjofxxesvksifqonwhalrm@kvretixchwxumlzplbreovpn.adcojimex
  • 0711 21099 – 411

Über Sony Deutschland

Unternehmensprofil

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein kreatives Entertainment-Unternehmen mit einem festen Technologie-Fundament. Dieses umfasst die Bereiche Spiele und Netzwerk-Services, Musik, Fotos, Filme sowie Elektronikprodukte und Halbleiter bis hin zu Finanzdienstleistungen. Das Ziel von Sony ist es, die Welt durch die Kraft von Kreativität und Technologie mit Emotionen zu füllen. Weitere Informationen gibt es unter: http://www.sony.net/

Adresse

  • Sony Deutschland
  • Sony Europe B.V., Zweigniederlassung Deutschland, Kemperplatz 1
  • 10785 Berlin
  • Deutschland