Sony Deutschland folgen

Neuer 4K-Projektor VPL-VW300ES: Sony macht die ultimative Bildqualität erschwinglich

Pressemitteilung   •   Sep 03, 2014 16:44 CEST

Die 4K-Heimkinoprojektoren-Familie von Sony bekommt Zuwachs: Auf der IFA (Halle 20) stellt Sony seinen neuen Projektor VPL-VW300ES mit nativer 4K-Auflösung vor. Das neue Modell ist der aktuell kostengünstigste Heimkino- Projektor seiner Art auf dem Markt und ermöglicht einem noch größeren Publikum das ultimative Seherlebnis. An der Seite der preisgekrönten 4K-Beamer VPL-VW1100ES und VPL-VW500ES rundet der VPL-VW300ES das Heimkino-Portfolio von Sony ab.

Mit seiner nativen 4K-Auflösung (4.096 x 2.160) bietet der Sony VPL-VW300ES eine außergewöhnlich brillante Bildqualität für unvergessliche Heimkino-Momente. Der Projektor basiert auf der 4K- SXRD-Panel-Technologie von Sony und erreicht dadurch die extrem hohe Auflösung ohne Kompromisse zwischen hohem Kontrast und scharfen Bewegungen.

Die satte Farbwiedergabe verdankt der VPL-VW300ES der von Sony entwickelten TRILUMINOS-Technologie und einem verbesserten optischen Block: Eine Helligkeit von 1.500 Lumen kombiniert mit einem breiten Farbraum, leuchtenden Farben und eine hohe Präzision sind das Resultat. Die Motionflow-Bildtechnologie ermöglicht klare Bilder bei schnellen Bildabfolgen. Ein Modus für geringe Latenz richtet sich speziell an Gamer. Eine Reihe weiterer, leicht zu steuernder Optionen für automatische Einstellungen erhöht den Bedienkomfort.

Der VPL-VW300ES unterstützt die neuesten Konnektivitätsstandards bis HDMI 2.0 und HDCP 2.2. Damit können Nutzer ohne Probleme aktuelle 4K-Content-Services nutzen.

Die kompakte Größe des VPL-VW300ES und der Lüfter auf der Vorderseite erleichtern die Installation. Der Projektor verfügt über ein Objektiv mit 2,06-fachem Zoom und einen großen Shift-Bereich; die Deckenmontage ist somit ohne zusätzliche Erweiterungen möglich. Ein integrierter 3D-HF-Sender mit starkem Funksignal sichert eine stabile 3D-Synchronisation und hervorragende Netzabdeckung mit großer Reichweite.

Thomas Issa, Product Manager für Heimkino-Projektoren bei Sony Europe, sagt: „Mit dem VPL-VW300ES wird 4K jetzt weitaus erschwinglicher  für Heimkino-Fans. Wir spüren die Begeisterung für 4K im Markt. Die Bildqualität bringt Filme so zum Publikum, wie es von den Machern gedacht war. Von Sport-Events wie der FIFA-Fußball- Weltmeisterschaft™ bis hin zu preisgekrönten Filmen wie dem diesjährigen Gewinner der Goldenen Palme ‚Winter Sleep‘ – es gibt außer Sony kein anderes Unternehmen, das natives 4K von der Filmkamera bis ins Wohnzimmer liefern kann. Mit dem

VPL-VW300ES können nun mehr Endkunden die ultimative Bildqualität in den eigenen vier Wänden genießen.“

Der VPL-VW300ES ist ab Oktober 2014 in Schwarz erhältlich.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender und deckt die Bereiche Audio, Video, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie ab. Mit seinen Geschäftsbereichen Musik, Film, Computer-Entertainment und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainmentkonzern zu agieren. Im Geschäftsjahr mit Ende 31. März 2014 verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 75 Milliarden US-Dollar. Sony Global Website: http://www.sony.net/