Sony Deutschland folgen

Felsendom, Totes Meer und Tel Aviv: Israel ist der nächste Stopp des #alphaddicted Koffers

Pressemitteilung   •   Jan 09, 2017 13:25 CET

Alphaddicted_Israel_von Sony_26

Profi-Fotograf Steffen Böttcher übernimmt den #alphaddicted Koffer von Instagrammer Hannes Becker und reist mit ihm in biblische Gefilde. Über den Jahreswechsel nutzt der „Stilpirat“ Steffen Böttcher das Equipment im Koffer für einzigartige Bilder aus Israel. Über die Internetseite www.sony.de/alphaddicted kann jeder seinen Weg durch Jerusalem und Co. mitverfolgen und sich mit seiner Idee bewerben, um ein eigenes Projekt damit umzusetzen. Im Koffer sind Sony Kameras und Objektive im Gesamtwert von über 20.000 Euro.

Berlin, 9. Januar 2017. Bilder von einer Landschaft aus Eis und Schnee hat Hannes Becker aus dem hohen Norden mitgebracht. Mit Hundeschlitten und #alphaddicted Koffer war er einige Tage am Polarkreis unterwegs. „Gerade bei unseren längeren Touren war jedes Gramm, das wir in der Hütte lassen konnten, Gold wert“, erinnert sich Hannes Becker. „Mit einer der kompakten Alpha 7 Kameras und zwei Objektiven war ich für die Tagestouren bestens ausgestattet und musste nicht zu viel tragen oder von den Schlittenhunden ziehen lassen.“

#alphaddicted: von Lappland nach Israel

Schlittenhunde wird Fotograf Steffen Böttcher, auch als „Stilpirat“ bekannt, bei seinem Projekt wohl nicht benötigen. Mit sieben bis 16 Grad herrscht in der „Heiligen Stadt“ zwar kein Sommerwetter. Dennoch sind die Aussichten sonnig. Neben Tel Aviv und Jerusalem stehen einige Tages-Ausflüge auf seinem Programm. Zusätzlich zu den Kameras und Objektiven, die ohnehin im #alphaddicted Koffer sind, hat Steffen Böttcher allerdings noch einen Extrawunsch: „Ich werde zusätzlich die RX1RII mit auf die Reise nehmen. Sie ist die kompakteste Vollformat-Kamera, mit der ich bislang gearbeitet habe. Und dadurch verschafft sie mir zwei entscheidende Vorteile: Ich muss bei meinen Streifzügen nicht viel mitnehmen. Außerdem kann ich viel unauffälliger fotografieren.“ Und gerade Letzteres sei in Israel extrem wichtig. Dennoch werde er sicher auch das Eine oder Andere aus dem Koffer einsetzen.

Equipment im Wert von über 20.000 Euro im #alphaddicted Koffer

Um allen Fotografen, die am Projekt teilnehmen, die Möglichkeit zu geben, ihre Bilder in der bestmöglichen Qualität festzuhalten, gibt Sony den Kreativen die Highlights des aktuellen Portfolios mit auf die Reise. Neben der Alpha 7RII für Fotos und der Alpha 7SII für Videos in 4K Auflösung nehmen die Teilnehmer die neue ActionCam FDR-X3000 inklusive Unterwassergehäuse mit im Gepäck. Zusätzlich zum SEL70200GM begleiten mit dem SEL2470GM und dem SEL85F14GM alle bislang erhältlichen G Master Objektive von Sony die Fotografen. Ergänzt wird die Objektiv-Auswahl mit dem extrem lichtstarken Weitwinkelobjektiv SEL35F14Z und dem Standardobjektiv SEL55F14Z sowie dem Weitwinkelzoom SEL1635Z. Um auch im extremen Telebereich erstklassige Fotos machen zu können, schickt Sony die beiden Tele-Konverter SEL14TC (1.4x) und SEL20TC (2.0x) mit auf die Reise. Mehrere Akkus, Speicherkarten, der externe Blitz HVL-F60M, ein Batteriegriff sowie das Power-Charger-Kit ACC-TRW runden das Rundum-Sorglos-Paket ab. Mit dabei sind auch PHOREX by #jaworskyj ND-, Verlaufs- und Polfilter.

Um das Beste aus dem Sony Portfolio vor Umwelteinflüssen effektiv zu schützen, finden alle Produkte in einem Travel Case von B&W International Platz. Und weil alle Fotografen ihre Reisetagebücher via „Adobe Spark“ unter www.sony.de/alphaddicted füllen, ist Adobe Deutschland ebenfalls als Partner an Bord. Auf der Landing-Page von Sony Deutschland und auf Hannes Beckers Instagram Profil „hannes_becker“ sind Bilder und Geschichten aus Lappland schon jetzt zu finden. Steffen Böttchers Fotos folgen in Kürze bei #alphaddicted und unter www.stilpirat.de.

#alphaddicted: Jeder kann mitmachen

Bekannte Profifotografen, Filmer und Kreative werden in den kommenden Monaten mit dem Koffer in die unterschiedlichsten Gegenden dieser Welt fliegen. Dennoch stehen die Sony Highlights auch Hobbyfotografen zur Verfügung. Im Internet kann sich jeder mit einer kreativen Idee bewerben und den Koffer für maximal vier Wochen bekommen. Auch sein oder ihr Projekt wird auf allen Sony Kanälen vorgestellt. Zudem werden alle #alphaddicted Fotografen auf die Bilder aufmerksam. Weitere Informationen rund um das Projekt und die Teilnahmebedingungen gibt es hier: www.sony.de/alphaddicted.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender in den Bereichen Audio, Video, Foto, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, Computer-Entertainment und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainment-Konzern zu agieren. Im Geschäftsjahr 2015 (Ende: 31. März 2016) verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 72 Milliarden US-Dollar. http://www.sony.net/

Die Meldung und entsprechendes Bildmaterial in Druckqualität zum Download finden Sie unter http://presscentre.sony.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument