Sony Deutschland folgen

Erstklassiges Bild und purer Sound: der 4K HDR Blu-ray Player UBP-X500 macht es möglich

Pressemitteilung   •   Aug 07, 2018 09:30 CEST

Sony_UBP-X500 Lifestyle_02

Der neue 4K HDR Blu-ray Player von Sony leitet Dolby Atmos Signale auf direktem Weg an den Fernseher weiter und verhilft so Film-Highlights zu dem Bild und Ton, den sie wirklich verdienen. Er kann mit viermal mehr Bildinformationen als bei Full HD umgehen, so dass nicht nur Blockbuster mit mehr Details, Farben und Helligkeit noch besser zur Geltung kommen. Zudem unterstützt er zahlreiche Multimedia-Formate und ist kinderleicht zu bedienen.

Berlin, 7. August 2018. Der neue 4K HDR Blu-ray Player UBP-X500 von Sony ist die derzeit beste Alternative, um 4K Ultra HD Blu-ray Discs in den eigenen vier Wänden zu genießen. Er zeigt Filme in bestmöglicher Qualität mit vielen Details, lebendigen und natürlichen Farben sowie einer Helligkeit, die an echte Kinoatmosphäre erinnert.

Dabei spielt der neue Allrounder von Sony nicht nur 4K Ultra HD Blu-ray Discs ab, sondern versteht so gut wie alle Inhalte: Blu-ray Discs, DVDs, SACDs und viele High Resolution Audio und Video Formate.

Wenn die Bildqualität zu wünschen übrig lässt, ist er zudem in der Lage, nahezu jedes Video auf 4K Auflösung hochzurechnen. So kommen Heimkino-Fans auch bei älteren Filmen auf DVD noch voll auf ihre Kosten.

Auf lange Wartezeiten können Ungeduldige dank „Ultra-Fast Start Up“ und „Auto Standby“ verzichten. Das schlichte Design der Fernbedienung navigiert jeden mit der richtigen Taste auf Anhieb durch jedes Menü.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

4K HDR Blu-ray Player UBP-X500: 200 Euro

Verfügbarkeit: ab August 2018 

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist ein führender Hersteller von Produkten für Verbraucher und professionelle Anwender in den Bereichen Audio, Video, Foto, Spiele, Kommunikation, Schlüsselkomponenten und Informationstechnologie. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, Computer-Entertainment und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um als weltweit führender Elektronik- und Entertainment-Konzern zu agieren. Im Geschäftsjahr 2017 (Ende: 31. März 2018) verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von rund 77 Milliarden US-Dollar. http://www.sony.net/

Die Meldung und entsprechendes Bildmaterial in Druckqualität zum Download finden Sie unter http://presscentre.sony.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument